Willkommen

Posted by Crategus on September 29, 2012

Der Name Crategus ist mein Pseudonym unter dem ich die Programmierung verschiedener Lisp Projekte betreibe. Eigentlich sollte mein Pseudonym der botanische Name für Weißdorne (Crataegus) sein. Beim Anmelden hatte ich jedoch den Namen falsch geschrieben und habe es dann bei der falschen Schreibweise Crategus belassen. Wikipedia gibt folgende Erläuterung zu den Weißdornen:

Die Weißdorne (Crataegus) sind eine Gattung von Sträuchern oder kleinen Bäumen der Kernobstgewächse (Pyrinae) innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Es gibt 200 bis 300 Arten in den gemäßigten Klimazonen der Nordhalbkugel. Der Verbreitungsschwerpunkt liegt in Nordamerika, insbesondere im östlichen Nordamerika. In Europa werden etwa 22 Arten unterschieden, in Deutschland drei, deren Unterschiede zumeist nur von Fachleuten wahrgenommen werden. Da die Arten innerhalb der einzelnen Regionen leicht miteinander bastardieren, ist eine sichere Bestimmung schwierig.

Seit etwa 2007 programmiere ich ausschließlich in Common Lisp. Ich habe die Programmiersprache Lisp im Zusammenhang mit dem Computeralgebrasystem Maxima kennengelernt und begonnen Code für Maxima zu programmieren. Ein anderes großes Projekt im Zusammenhang mit Maxima war die Übersetzung des Maxima Manuals in die deutsche Sprache.

Seit etwa 10 Monaten ruht meine Mitarbeit am Projekt Maxima. Der Grund ist die Programmierung und Dokumentation einer Lisp Bibliothek cl-cffi-gtk, um GTK+ in Lisp zu nutzen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist meine Interesse an einer einheitlichen, ansprechenden und vielfältig einsetzbaren Dokumentation von Lisp Software. Hier habe ich mit dem Paket atdoc ein ausgezeichnetes Projekt entdeckt. Beispiele für die Dokumentation von Common Lisp Paketen mit dem Paket atdoc sind auf dieser Webseite zu finden.

Die Webseite befindet sich im Aufbau und soll meine erste Webseite ablösen.

1 Kommentar Read full post »